Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz

des katholischen Familienzentrums St. Sebastianus in Stolberg Atsch.

 

Wir freuen uns, dass Sie den Weg hierher gefunden haben und laden Sie ein, mehr über unsere Arbeit mit den Kindern unserer Einrichtung zu erfahren.

 

Ebenfalls können Sie sich über die Angebote unseres Familienzentrums informieren.

 

__________________________________

 

 

Die Mondgruppe

 

besucht den Aachener Tierpark

 

 

Am Freitag, dem 14.06.2024 ging es morgens mit der Regiobahn nach Aachen zum Tierpark.

 

Bestens ausgestattet mit blauer Gruppenkappe, einer Notfallkarte und einem Rucksack voller Proviant starteten die Kinder der Mondgruppe in diesen tollen Tag.

 

Ob Zugfahrt, Picknick, Spielplatz und vor allem die vielen Tiere machten diesen Ausflug zu einem besonderen Gruppen-Erlebnis!

 

Toll, dass auch das Wetter mitgespielt und der Mondgruppe diesen schönen Tag beschert hat.

 

Zufrieden und vielleicht auch ein bisschen müde wurden die Kinder am Nachmittag wieder von ihren Eltern am Hauptbahnhof in Stolberg abgeholt.

 

Pilgertag für Vorschulkinder

 

 

 

Am Donnerstag, dem 05.06.2024

 

hieß es wieder:

 

"Auf zum Aachener Dom!"

 

 

Das Bistum und der Caritasverband 

begrüßte unzählige 

Vorschulkindergruppen im 

Elisengarten und rund um den

Aachener Dom.

 

 

Bestens vorbereitet auf das

 diesjährige Thema:

 

"Laudato si -

schön ist diese Welt" 

 

aus dem Sonnengesang

 

des Franz von Assisi

 

konnten die Vorschulkinder an diesem Tag viel

 Interessantes in Aachen

 entdecken.

 

Wie jedes Jahr verwandelte sich der Elisengarten in eine

riesige Picknick-Wiese.

 

 

Nach dem Frühstück ging die

Erkundungstour durch Aachen los.

Verschiedenste Aktionen konnten

nach vorheriger Anmeldung von

den einzelnen Gruppen besucht

werden.

 

Wir durften im Klostergarten

 der Schervier-Schwestern,

 den Armen-Schwestern vom heiligen Franziskus

in einem Erzählzelt

 Geschichten aus der Bibel

kindgerecht hören.

 

 

 

Toll vorgetragen von einem Geschichtenerzähler lauschten

die Vorschulkinder den spannenden Erzählungen vom verlorenen Schaf und von der Hochzeit zu Kana.

 

Anschließend besuchten wir den Dom, der an diesem Tag extra nur für alle Pilger- Kinder offen war.

 

Auf dem Boden sitzend oder liegend konnten die Kinder die bunten Mosaikbilder, den imposanten Kronleuchter, die tollen Fenster und vieles mehr in Ruhe betrachten.

 

Oben lud der Kaiser-Thron und die große Orgel zum Staunen ein. 

 

Mit vielen gesammelten Eindrücken ging es dann wieder in den Elisengarten zum Mittagssnack. Vom Bistum spendierte frische Erdbeeren vom Markt rundeten die Mittagspause geschmacklich ab. 

 

Diverse Toilettengänge und freies Spielen fanden für die Kinder  zwischendurch auch immer mal statt.

 

Ein Highlight war sicherlich das gemeinsame offene Singen in der Kirche St. Foillan, direkt neben dem Aachener Dom.

Die Kirche war voll von Kindergruppen, die die gelernten Lieder gemeinsam sangen. Das war ein tolles Erlebnis zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls!

 

Am Nachmittag gab es für unsere Pilger ein leckeres Eis bevor es dann zum Abschlussgottesdienst in die Kapelle der Schervier-Schwestern ging.

 

Auch hier wurde nochmal das Thema des Pilgertages gefeiert und einige bekannte Pilgerlieder gesungen.

 

Etwas müde, aber voll von schönen und interessanten Eindrücken fuhren wir mit der Regionalbahn zurück nach Stolberg, wo die Eltern auf ihre Kinder warteten.

 

Der Pilgertag war wie immer ein aufregendes Erlebnis für alle Teilnehmer*innen und wird mit Sicherheit nicht unser letzter gewesen sein...

 

 Siehe auch:

ARD MEDIATHEK Lokalzeit Aachen vom 06.06.2024

ab ca. 3.54 Min bis 4.55 Min


In der letzten Sequenz des kurzen Beitrags sieht man unsere Gruppe ganz kurz beim Frühstück im Elisengarten 😉

 

 

Entdeckerzeit

 

 

Die Kinder der Arche Noah

 

besuchen ihre neue Gruppe...

Unser Kita - Fest

 

 

Am Samstag, dem 25.05.2024

 

feierten wir unser Kita-Fest!

 

 

Passend zum Motto

 

"Tatütata -

 

wir haben helfende Hände -

 

Hurra!"

 

gab es für die Kinder

 

zahlreiche Aktionen:

 

Leiterlauf, Bobbycar-Rennen, Wasserspritzen, Spurensuche, Erste Hilfe und Diebesbeute-Suche

 

 

Das THW Stolberg war auch

 

vor Ort und hatte neben dem

 

riesengroßen Fahrzeug auch noch

 

einige Spiele und Infos für die

 

Kinder und Eltern mitgebracht.

 

 

 

Der Vorstand des Fördervereins

 

war vertreten mit

 

einer Button-Maschine, sodass

 

jedes Kind eine bleibende

 

Erinnerung mitnehmen konnte.

 

 

Der Erlös von 575,20 € aus den

 

Spendendosen geht auf das Konto

 

des Fördervereins.

 

 

Herzlichen Dank dafür an alle

 

Besucher*innen des Festes

 

und auch für die mitgebrachten

 

Leckereien der Eltern

 

für das tolle Fingerfood-Buffet!!!

 

 

Als "Ersthelfer von morgen"

 

bekamen die Kinder nach der

 

Teilnahme an den verschiedenen

 

 Aktionen eine Urkunde

 

und konnten einen

 

Fingerabdruck auf einem

 

 

Gemeinschaftsbild verewigen.

 

 

Zum Abschluss des Festes fand

 

in der Kirche St. Sebastianus ein

 

Wortgottesdienst statt.

 

Dieser wurde zum Thema

 

"Helfende Hände"

 

von Marion Meurer und

 

Hannelore Lohkämper vorbereitet

 

und gestaltet.

 

 

Das Team des Familienzentrums

 

St. Sebastianus bedankt sich 

 

für soooooo viele helfende

 

Hände und die Unterstützung an

 

diesem Tag und wünscht allen ein

 

schönes Restwochenende...

 

 

Osterfrühstück

 

am Gründonnerstag, 28.03.2024,

 

in allen Gruppen!

 

 

Welch eine Aufregung und Freude,

 

dass uns auch in diesem Jahr der

 

Osterhase wieder besucht hat.

 

🐰

 

Er wurde zwar nicht gesehen, aber

 

seine Spuren haben ihn verraten...

 

Für jedes Kind hat er ein Ei

 

versteckt, wie nett von ihm.

 

🥚🪺

 

 

Reiner, unser "Osterbäcker",

 

hat für das gemeinsame Frühstück

 

leckere Hefezöpfe gebacken.

 

😋

 

Es war ein rundum schönes

 

Osterfest für die Kinder! 

 

🐣🐇🧺

 

 

KARNEVAL

 

2024


🎉🥳🎊

 

 

 

ALAAF!!!


🍬🍭

Vielen Dank

 

an alle Eltern

 

für die leckeren Sachen

 

zum Karnevalsbuffet!!!

 

😋

 

 

Unser Außengelände

 

im Schnee...

 

...am 18.01.2024

Endlich SCHNEE!!!


❄️☃️❄️

Wir wünschen allen Familien

 

ein gesundes

 

Neues Jahr!

 

💚

 

 

Wir als Team sind am 02.01.2024 mit einem Erste Hilfe Kurs ins neue Jahr gestartet.

 

Alle zwei Jahre frischen wir unser Wissen und unsere Handlungskompetenzen bezüglich erforderlicher Erste Hilfe - Maßnahmen auf.

 

Insbesondere steht die Erste Hilfe bei

 

Kindern im Fokus dieser Fortbildung.

 

Interessant und kompetent wurde der eintägige Kurs geleitet von Anja Dietrich,  Mitarbeiterin vom Malteser Hilfsdienst.

 

Handeln im Notfall, lebensrettende Maßnahmen und das Anlegen von Verbänden waren u.a. Inhalte des Kurses.

 

Trotz des ernsten Themas hat es uns allen Spaß gemacht und uns wieder ein Stück weiter gebracht!

 

 

 

Besuch vom

 

NIKOLAUS

Fünf Geschenke

 

von unserem Förderverein

 

für unsere Gruppen

 

zur Adventszeit!

 

 

Was da wohl drin ist...?

Das Geheimnis ist gelüftet:

 

Jede Gruppe hat einen

 

Adventkalender bekommen!

 

 

Hinter jedem Türchen verbirgt

 

sich ein Pixi-Buch.

 

 

Eine tolle Idee

 

von unserem Förderverein

 

die Gruppenbibliotheken

 

dadurch zu erweitern!

  

📚

 

Herzlichen Dank

 

👍

St. Martin 2023

St. Martinsfeier 

 

Am Dienstag, dem 07.11.2023 feierten wir mit den Kindern und Familien unserer Einrichtung das Martinsfest.

 

Der Wortgottesdienst war gestaltet zum Thema "Zünd´ ein Licht an".

 

Das Leuchten der Laternen, die Weitergabe des Kerzenlichtes und die Projektion von unendlich vielen Sternen im Altarraum ließen die Kirche an diesem Abend in einem ganz besonderen Licht erstrahlen...

 

Die Vorschulkinder spielten das Martinsspiel und trugen die Fürbitten vor. Sie erinnerten an die Werte, die St. Martin uns vorgelebt hat und die wir in unseren Alltag übernehmen sollten.

 

Diese wichtige Botschaft trugen die Kinder symbolisch mit ihren selbstgebastelten Laternen durch die Atsch.                  Begleitet von ihren Eltern und des "Spielcorps Zweifall" trotzten alle dem Regen, der uns nach dem Wortgottesdienst leider erwartete.

 

Nach dem Martinszug brannte ein Feuer auf dem Kirchplatz.

Zudem gab es leckere Weckmänner, warmen Kakao und Glühwein für die Erwachsenen.

 

Wir danken allen Besuchern für die zahlreichen Geldspenden, die unserem Förderverein zugute kommen.

 

Dank unseres Elternbeirates, der freiwilligen Feuerwehr und unseres Fördervereins, der die musikalische Unterstützung finanziert hat, erlebten wir ein tolles St. Martinsfest und freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr!

Waldtage

 

der Mond- und

 

Sternengruppe

 

im Oktober 2023

Impressionen

 

aus der "OPA"- Zeit im Forscherparadies

Die Vorschulkinder

 

besuchen die Kletterhalle!

 

 

Wir danken unserem

 

Förderverein,

 

der durch die Kostenübernahme

 

diesen tollen Ausflug

 

möglich gemacht hat!!!

Anschreiben der Familienministerin

 

zum neuen Kita-Jahr 2023 - 2024

Ministerinnenschreiben Juli 2023 - Aufta
Adobe Acrobat Dokument 200.9 KB

Kita - Jahr 2022 - 2023

Unser neues Außenspielgerät

 

(zwei Spielhäuser mit Verbindungstunnel)

 

ist in nur 4 Tagen fertiggestellt worden.

 

Pastor Funken

 

hat es am 23.06.2022 gesegnet

 

🙏🕯️

 

 

 

Die neue "Attraktion" auf unserem

 

Außengelände wurde heute

 

freigegeben und

 

von den Kindern sofort „gestürmt“.

 

 

Diese haben die Aufbauphase

 

intensiv verfolgt und freuten sich

 

schon riesig auf die "Eroberung".

 

 

Herr Hahn

 

hat mittlerweile einen Fanclub

 

aus vielen Vorschulkindern

 

und wurde morgens

 

mit lauten freundlichen Rufen

 

begrüßt 😉

 

 

Wir freuen uns sehr,

 

dass es soooo toll geworden ist!!!

 

 

Herzlichen Dank an unseren Träger,

 

die Kath. Kirchengemeinde St. Lucia,

 

für die finanziellen Mittel,

 

mit denen dieses Projekt in die Tat

 

umgesetzt werden konnte!

 

Segnung

 

unseres neuen Außenspielgerätes

 

durch

 

Pastor Funken

Unser neues Außenspielgerät

 

ist fertiggestellt!

 

Wir freuen uns riesig!!!

 

 

Planung und Aufbau durch Helmut Hahn

 

Geschäftsführer von: